Meet & Art-Treffen ausgesetzt!

Handy-Emojis der drei Affen "hear no evil, see no evil, speak no evil"/"nichts böses hören, nichts böses sehen, nichts böses sagen", jedoch trägt jeder der Affen einen Mundschutz
Aus leider offenbar gegebenem Anlass:
Die Meet & Art-Treffen werden bis auf weiteres nicht stattfinden!

Vor manchem schützt einen nicht mal die Flucht in die Kunst, und dieser Virus gehört dazu.
Natürlich hoffen wir, dass alle Traumschläger und Freunde gesund sind oder zumindest an ‚altmodischen‘ Infekten laborieren! In jedem Fall von Herzen Gute Besserung an alle, die es brauchen können!
Der Verzicht aufs öffentliche Leben bezweckt aber, die Verbreitung des Virus‘ zu hemmen, der bei vielen evtl. gar nicht von einem harmlosen zu unterscheiden ist! Damit so die medizinischen Kapazitäten frei bleiben für diejenigen, die sie dringend brauchen.
Also haben auch wir Traumschläger beschlossen, die Meet & Art-Treffen bis auf weiteres auszusetzen.

Natürlich behalten auch wir die Lage gespannt im Auge und sind wieder live für Euch da, sobald es zu verantworten ist.

Bis dahin denken wir uns schon Möglichkeiten aus, wie wir Euch anderweitig etwas bieten können.
Ihr könnt Euch auch etwas von uns wünschen!
Wir suchen zum Beispiel auch neue Locations, wo wir uns dann wieder alle miteinander treffen können (einigermaßen zentral gelegen, durchschnittliches Preisniveau, Platz für mind. 10-12 Teilnehmer und auch Mittwochs bis mind. 23:30 geöffnet), also wenn Ihr da besondere Favoriten habt, haben wir mindestens ein offenes Ohr!

Also, machen wir das Beste aus der Situation, und hoffen, dass sich das Leben bald wieder normalisiert.
Haltet die Ohren steif!

Bis bald,
hofft Euer TraumschlägerTeam

 

Schreib einen Kommentar!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.