Das Traumschläger Kollektiv im Detail:
Wie wir funktionieren,
wie auch Du auf der Seite erscheinen kannst und
wie wir in Verbindung bleiben können,
erzählen wir Dir hier.

Über uns und wie wir ‚funktionieren‘

Wir treffen uns alle zwei Wochen zum Projekte basteln, Ideen austauschen, inspirieren, Dinge planen usw. Diese Treffen sind nicht nur für alle offen, sie sind sogar ausdrücklich dazu da, dass uns Interessierte kennenlernen können, ganz zwangslos und ohne vor einem Verein (*huch!*) vorsprechen zu müssen.

Die nächsten Termine für die Treffen sind:
15.08., 29.08., 12.09., 26.09. und 10.10.2018 und zwar immer um 20 Uhr,.
Da wir (noch) keine eigenen Räumlichkeiten haben, treffen wir uns immer in einem anderen netten Lokal irgendwo in der Stadt (in der Regel zentral und gut erreichbar). Wo es in der kommenden Woche hingeht, steht fast immer gegen Sonntag abend hier auf der Seite, bei Facebook, bei Twitter, und bei Diaspora.

zurück nach oben

ich will auch hier erscheinen!

Super! Schick uns einfach alle von dir gewünschten Informationen zur Veröffentlichung wie z.B. Begleittext, Fotos, Links, Downloads, Kontaktdaten etc. Wir stellen dann alles hier, wo möglich nach deinen Stilwünschen, mit einer Unterseite für dich online und … fertig!
Wenn du nur einen Link zu Dir hier platzieren möchtest, ist das natürlich auch kein Problem.

Schreib uns einfach an: kollektiv@traumschlaeger.com.
(Bitte beachten, wir haben zwar kein echtes Limit bei den Mails, die Größe sollte sich aber trotzdem in einem vertretbaren Rahmen bewegen, und größere Datenmengen lieber per Web-Freigabe, Dropbox, Google Drive o.ä. übermittelt werden – eigentlich logisch, oder?)

Unter welcher Lizenz deine Werke erscheinen sollen, darüber solltest du dir am Bestern schon klar sein. Standardmäßig und sofern nicht anders angegeben stehen alle Werke hier unter der „Creative Commons Namensnennung – Nicht-kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz“ (siehe auch beim Haftungsausschluss).
Das Copyright der eingestellten Werke bleibt auf jeden Fall bei dir, du gestattet uns lediglich widerruflich, die uns übersandten Medien auf dieser Seite zu präsentieren.

zurück nach oben

Wir bleiben in Verbindung

Unsere Posts können als RSS-Feed abonniert werden, oder als Mail via WordPress.com (am Seitenende). Beim Beitrags-Abonnement via WordPress.com/Automattic.com gelten deren eigene Voraussetzungen, mehr dazu beim Datenschutz.

Wir sind auch vertreten bei Diaspora*, Facebook und Twitter und freuen uns über neue Fans und Follower.

Außerdem gibt es noch einen Mailverteiler, über den wir – gleichzeitig mit den anderen Kanälen – wichtige Infos und vor allem Veranstaltungshinweise verschicken. Das passiert regelmäßig kurz vor den Meet & Art-Künstlertreffen alle 14 Tage und bei wichtigen Anlässen auch mal zwischendurch. Versendet wird via Majordomo, quasi „von Hand“ und ohne externen Dienstleister (siehe auch in der Datenschutzerklärung). Kontaktiere uns über das Formular oder per Mail und lass dich dort eintragen.

Bitte denke dafür unbedingt daran, die Mailadressen newsletter@traumschlaeger.com und kollektiv@traumschlaeger.com oder gleich die Domains traumschlaeger.com und traumschlaeger.de in deinem Mailprogramm bzw. bei deinem Mailanbieter vom Spamfilter auszuschließen (z.B. im Adressbuch eintragen o.ä.), damit die Mails nicht im Spamordner landen!

Der Verwendung Deiner E-Mailadresse kann jederzeit widersprochen werden. Einfache Mail über das Kontaktformular oder an eine unserer zuvor genannten Mailadressen genügt.

Und was ist das jetzt mit dem eingetragenen Verein, was hat der mit dem Kollektiv zu tun, und muss ich da erst eintreten? Das und mehr erklären wir dir auf der nächsten Seite „Verein und Kollektiv”!

zurück nach oben