Traumschläger Kalender 2018 – Die Gewinner

+++ Der Kalenderwettbewerb ist beendet! +++

Wir Traumschläger sind froh und ein bisschen stolz über die große Beteiligung! Vielen vielen Dank an unsere treuen und neuen und neugierigen Fans <3 und natürlich die mitwirkenden Künstler!

Hier sind nun die 12 Siegerbilder, die es in den Kalender geschafft haben. Es war dieses Jahr ein harter Wettbewerb mit sehr vielen hochkarätigen Bildern. Wir gratulieren allen, die ein Bild im Kalender platzieren konnten!
An alle die es nicht geschafft haben: Bei der Konkurrenz ist das kein Grund zum Traurigsein und vielleicht klappt’s ja für den Kalender 2019!

Hier könnt Ihr Euch anschauen, welche Motive welcher Künstler euch 2018 erwarten, wenn – ja, wenn Ihr dann auch einen dieser schönen Kalender bei Euch aufhängen wollt. Dafür machen wir das Ganze ja überhaupt!
Unter kalender2018@traumschlaeger.com könnt Ihr Euch als Kalenderinteressenten anmelden bzw. vorbestellen.
(Dabei bitte mit angeben, ob eine Klemmschiene gewünscht wird. die hält den Kalender zusammen und auch gerader. Aufpreis 50 Ct.)

Wie schon mal erwähnt, brauchen wir eine Mindestbestellmenge von 20 Stück, sonst wird die Sache zu kostspielig, mehr als 17€, allerhöchstens 20€, wollen wir Euch nicht kosten (ggf. zzgl Versandkosten). Sobald die Mindestmenge erreicht ist, legen wir die Deadline fest, bis zu der noch Bestellungen angenommen werden können.

Dann findet sich auch der Endpreis für den einzelnen Kalender und dann sind wir endgültig nicht mehr zu bremsen und kommen zu Euch nach Haus – also, unsere Kalender natürlich 😉

Im ‚alten‘ Wettbewerbsalbum (extern) steht jetzt übrigens auch bei jedem Bild dabei, wer es erschaffen hat. Wenn das persönliche Lieblingsbild es nicht in den Kalender geschafft hat, kann man dem Künstler wenigstens danken, huldigen oder so…

Der Gewinner der Kalenderverlosung wurde auf Facebook von uns benachrichtigt!

3 Gedanken zu “Traumschläger Kalender 2018 – Die Gewinner

  1. TraumschlaegerTeam says:

    Ein kleiner Text zur Erklärung, was es mit dieser Kalender-Aktion eigentlich auf sich hat, warum macht das Traumschläger Kollektiv einen Kalender, und warum verdienen wir nichts daran?

    Ziel und Zweck des Traumschläger Kollektiv e.V. ist es, Künstler zusammen zu bringen, für gemeinsame Inspiration und Projekte, und auch neu anfangenden oder einfach noch nicht bekannter gewordenen Künstlern dabei zu helfen, Ihre Werke bekannter zu machen. Gemeinsam geht einfach vieles leichter.
    Parties, Ausstellungen und Aufführungen sind die Möglichkeiten, die wir vor Ort haben und nach Kräften gern und häufig umsetzen.
    Mit der „Sammelseite“ mit Ausschnitten aus den Werken und Links zu ihren eigenen Seiten unterstützen wir Künstler im Netz.

    Nicht lokal, aber trotzdem real statt „virtuell“ ist der Kalender ein weiteres Mittel, die Werke unter die Leute zu bekommen. Erst die Publikumswahl und dann der Kalender selbst stellen die Werke einem gar nicht so kleinen Publikum vor und jedem Kalender liegt ein Info-Blatt bei, welche/r Künstler*In welches Bild beigesteuert hat und wo man mehr von ihr/ihm sehen kann.
    Um eine große Verbreitung zu erreichen, machen wir den Kalender so günstig wie bei hoher Qualität möglich und decken nur unsere Unkosten. Es soll nicht am persönlichen Budget hapern, ob man sich einen der Kalender kaufen kann oder nicht. Der Gewinn für alle Beteiligten ist die Bekanntheit, die vergrößert wird (auch das Traumschläger Kollektiv selbst profitiert davon, klar), die Sichtbarkeit für jeweils einen Monat im Kalender und auf unseren Webseiten.

    Wir würden an sich ganz gern über die Kalender noch ein paar Einnahmen generieren, um zukünftige Projekte finanzieren zu können, als gemeinnütziger Verein ist das steuerlich aber kritisch.
    Der Kalender ist und bleibt also ein Nullsummenprojekt.
    Wer uns finanziell unterstützen möchte, darf dies gern über Mitgliedschaft, Fördermitgliedschaft oder Spenden tun. Für Infos kontatkiert uns einfach unter kollektiv [ät] traumschlaeger . com.

Kommentar verfassen