Was war

Am Anfang war die Gitarre. Oder so ähnlich.

Bisschen herumexperimentieren mit den Soundeffekten eines kleinen Wohnzimmerbrüllwürfels.
Eine durchgeknallte Freundin, die sich eine All-Girl-Band zusammenstellte und mir erstmal den Bass zudachte, bis bekannt wurde, dass ich schon mal was anderes in der Hand hatte.
Wildes und mehr oder weniger unkontrolliertes Jammen lauter bandloser Überbegabter und mir (warum auch immer).

Da und dort Homerecording in mehr oder weniger guter Qualität. Vereinzelte Dokumente blieben erhalten, schaffen es aber (noch) nicht über die Schamgrenze.
Diverse Texte sind mit der Idee entstanden, sicher oder evtl. Songtext zu sein oder zu werden, unvertont bleiben sie aber eben „nur“ Text. Und drum wird hier vorerst leider nicht mehr als diese kleine Erklärung zu finden sein.

Diesen Artikel teilen: