Spätwinter/Vorfrühling

langsam hebt die sonne sich
noch müde von der letzten nacht
schwerfällig, schwermütig
in den neuen tag hinein
das land schweigt andächtig

blutrot gefärbt die hügel
demütig liegt der see
junge knospen halten inne
noch kalt die luft vom winter
langsam wird es morgen

Morgendämmerung

Diese Seite teilen