Koblenzer Straßenfest 23.8.2014

Idee: Nach dem Besuch kultureller – im weitesten Sinne – Veranstaltungen sofort danach eine schnelle Audioimpression mit den Beteiligten aufnehmen, um die Eindrücke einzu-sammeln. Diese Aufnahmen dann roh und ungeschnitten ver-öffentlichen, ist unmittelbarer – und spaßiger, also auch nicht alles völlig Ernst nehmen 😉

Auf dem Koblenzer Straßenfest, ausgerichtet vom SiKS e.v., waren diesmal richtig viele Kollektivlinge unterwegs! Und vier davon – Speerträger, Schall und Rauch, Frau Fenster und royce – nutzten die Heimfahrt, um ein kleines Fazit zu ziehen…

Diese Seite teilen