33ster Traumschläger-Stammtisch 6.8.2014

Diesmal trafen wir uns im gemütlichen Spritzehaus in Alt-Sachs. Wir waren zwar nicht viele, hatten dafür aber ein heimeliges Eckchen für uns und wurden sehr charmant bewirtet. Royce, DjenseyWir konn-ten auch wieder ein neues Gesicht begrü-ßen, welches auch di-rekt einigen Input mit-brachte. Leider konnten wir uns nur bis ca. halb zehn gut unterhalten, da wir nicht genau ins Programm ge-sehen hatten und dann doch eine Band spielte (sehr gut, aber laut). Wir wippten also des öfteren hin und her oder malträ-tierten den Tisch als imaginäres Schlagzeug, während wir bemüht waren, uns nicht taub zu schreien. Lustig war’s.

Stilleben mit ProtokollNatürlich haben wir nicht aus dem Auge verloren, dass wir wieder mehr zusammen machen wollen, wie z.B. eine Veran-staltung, auf der es wieder Kollaborationen zwischen verschie-denen Künstlern des Kollektivs geben soll. Auch die vor längerer Zeit schon einmal im Gespräch gewesene „offizielle“ Vereins-gründung kam wieder auf und wird wahrscheinlicher. Sobald wir da etwas konkretes haben, werden wir darüber berichten; natürlich könnt Ihr euch da in jeder Hinsicht auch selber ein-bringen… z.B. beim nächsten Stammtisch am 20. August. Location wird demnächst bekannt gegeben!

Das war’s erstmal soweit von uns, bis hoffentlich bald!
euer TraumschlägerTeam!

Diesen Artikel teilen: