27ster Traumschläger-Stammtisch 7.5.2014

Die Wiederholungen gehen weiter. Zum 27. Stammtisch gingen wir mal wieder ins urige Balalaika. Notiz an uns: Offen ist da 20h – c.t. Da hat man die Studizeit so lang hinter sich gelassen, dass man pünktlich kommt, dann erinnert einen eine Kneipe an die Tugend der gelassenen Verspätung. Nächstes Mal wissen wir das.

Schall und Rauch, RoyceDiesmal schafften wir es sogar, einige Programm-punkte zu besprechen, so wurde z.B. die Geneh-migung zumindest der Anwesenden eingeholt, einen Film über unsere grandiose Party in der Frida116 beim Offenen Kanal anzumelden. Auch das Thema Vereinsgrün-dung ist noch nicht vom Tisch und wir finden zunehmend hilfreiche Ratgeber für dieses Vorhaben.

Frau Fenster, Julia KellerbrandtNicht wirklich zum Kollektivthema gehörig, aber für jeden Einzelnen doch eine interessante Idee: Ein eingetragener Künstlername. Dass das gar nicht so schwierig ist, konnte uns eine Traumschlägerin berichten, die ihren Künstlernamen schon erfolgreich durchgesetzt hat.

Auch Ideen für kollektive kreative Aktionen wurden besprochen, und, auch wenn es langweilig und nach PR klingt: Die sind wieder richtig spannend und machen neugierig auf die Umsetzung.

Spaßig war es natürlich wieder sowieso 😉
Fortsetzung folgt am 21.5. Wo das sein wird? Wissen wir selbst noch nicht, also stay tuned!
Bis dann,
Euer TraumschlägerTeam

Diesen Artikel teilen: