Traumschläger Straßenfest 2019

Webversion des Flyers: Traumschläger Kollektiv e.V. presents: Hardenberg-Straßenfest No. 2 - am 17. August 2019 ab 15h in der Hardenbergstraße (Gutleut) - Live: Toy of the Ape, Blutjungs und viele mehr! Mit Unterstützung von: Frankfurter Programm - Aktive Nachbarschaft

Ja, jaa, jaaa! Traumschläger Straßenfest, Nummer 2!

Letztes Jahr haben wir uns todesmutig in die Premiere gestürzt und bekamen so viel gutes Feedback, dass wir uns tatsächlich direkt nochmal trauen!
Am 17. August wird in der Hardenbergstraße im Gutleut wieder gefeiert!

Wir wären nicht das Traumschläger Kollektiv, wenn wir nicht den Fokus entschieden auf die Kunst legen würden und so freuen wir uns (unter anderem) auf:
Frau Fenster
Lichtblau Siebdruck
Tom Hoenig
mit Ausstellungs- und Info-Ständen,
Liberation Movies
Inventafilm Screenplay
Michael Druener
mit Beiträgen zum Kurzfilmkino.

Selbstverständlich werdet Ihr auch auf höchstem Niveau von der Bühne aus unterhalten, nämlich von:
– Martin Konrad (Spoken Word)
– Speerträger feat. Royce W Fauntleroy II
YOHAZID
Toy Of The Ape
Blutjungs

Außerdem gibt es wieder eine Tombola mit tollen Gewinnen, Wein von POST VINUM, Cocktails von TikiTiki, Kaffee und Kuchen und natürlich kalte Getränke, und noch einiges mehr!

Bei uns steigt die Vorfreude schon rapide an, und Eure haben wir jetzt hoffentlich auch angefeuert, denn wir brennen schon drauf, das Fest dieses Jahr noch toller, schöner und bunter zu machen, als es uns letztes Jahr gelungen ist!

Also bis dann, oder vorher noch bei einem Meet & Art,
Euer TraumschlägerTeam!

Anfahrt mit Öffis ist über die Haltestelle „Hafenstraße“ mit dem Bus 37 und Straßenbahnen möglich (mehrere Linien, die Fahrplanauskunft sagt euch genaueres). Parkplätze gibt es nur begrenzt!
Vom Hauptbahnhof Frankfurt kann man auch direkt laufen und ist in ca. 10 Minuten da.

Und denkt dran, fleißig eure Freunde einzuladen! Thx! 😉

Wer Lust hat, uns tatkräftig unter die Arme zu greifen, beim Auf-/Abbau, am Getränkestand oder sonst wie, darf sich gern bei uns melden unter kollektiv@traumschlaeger.com oder direkt im Schichtplan eintragen!

Unterstützt vom AMKA – Amt für Multikulturelle Angelegenheiten, Kulturarmt Frankfurt am Main und vom Frankfurter Programm – Aktive Nachbarschaft

(Das Event gibt’s auch bei Facebook)

Schreib einen Kommentar!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.